Berechnung Zinsen

Beispiel

Peter Schubert freut sich schon lange auf seinen Ruhestand. Endlich mehr Zeit für seine Familie, zum Reisen und für Hobbies.

Nächsten Samstag feiert er seinen 60. Geburtstag. Einen Tag früher wird er seinen letzten Arbeitstag haben, dann ist es endlich so weit!

Eigentlich müsste er noch ein paar Jahre länger in seinem Job aushalten, doch mit einem Abschlag von ca. 500 Euro auf seine Rente kann er auch jetzt schon in den Ruhestand gehen.

Um seinen Lebensunterhalt bestreiten zu können, wäre Herr Schubert auf die 500 Euro monatlich mehr angewiesen.

Doch zum Glück hat er durch Sparen und kluges Investieren vorgesorgt und rund 180.000 Euro auf die Hohe Kante gelegt. Die Bank bietet ihm an, das Geld zu einem Zinssatz von jährlich 4 % anzulegen.

Um wieviel erhöht sich Herrn Schuberts Einkommen durch die Zinsen (auf einen Monat umgerechnet)?

Berechnung Zinsen

Mit den Begriffen der Prozentrechnung würde man sagen:

gegeben: G =  180.000 (Grundwert)
  p% =  4% (Prozentsatz)
       
gesucht: W =  ? (Prozentwert)
       
Formel: Formel zur Berechnung des Prozentwertes  

In dieser Formel ersetzen wir nun einfach:

Prozentwert W → Zinsen Z
Prozentsatz p% → Zinssatz p%
Grundwert G → Kapital K

Formel zur Berechnung der Zinsen

Berechnung Zinsen Formel

Man berechnet die Zinsen Z, indem man das Kapital K durch 100 dividiert und anschließend mit dem Zinssatz p multipliziert.

Lösen wir die Aufgabe nun also mit Hilfe der Zinsformel:

Schritt 1: Was ist gegeben?
K = 180.000, p = 4%

Schritt 2: Was ist gesucht?
Z = ?

Schritt 3: Formel aufschreiben

Berechnung Zinsen Formel

Schritt 4: Zahlen in Formel einsetzen und berechnen

Berechnung Zinsen - Beispiel

Umgerechnet hat Herr Schubert also 7200 Euro : 12 = 600 Euro an monatlichen Zinseinnahmen. Mehr als genug – er muss nicht länger arbeiten!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>